foto-workshop

komposition

ein foto zu gestalten, damit es möglichst viele menschen anspricht, hat viel mit dem wissen über die menschliche wahr-nehmung zu tun und wie das gehirn visuelle informationen aufnimmt. so gibt es z.b.: unsichtbare linien, die das gehirn beim betrachten des fertigen bildes ergänzt. starke kontraste, punkte und linien sind nur einige der blickführenden instrumente, die beim bildaufbau das auge dabei unterstützt.  wir werden uns gemeinsam  den kompositionselementen “drittel-regel”, “goldener schnitt”, linien, flächen, symmetrie und vielen anderen wichtigen gestaltungsmerkmalen widmen.

zielgruppe:           alle interessierte

termin:                  sa. 07.11.2020 - 10 bis 17 Uhr

anmeldung bis:    sa. 24.10.2020

ort:                        wird noch bekannt gegeben

kursgebühr:          euro 120.- pro Person

(konsumation ist in der kursgebühr nicht enthalten, teilnehmerzahl min. 4 personen - max. 8 personen)